S3EP05 – B2B Plattformökonomie

Plattform-Modelle kennen wir alle aus dem B2C Umfeld. Und auch im B2B bilden sich so langsam aber sicher entsprechende Geschäftsmodelle. In diese Episode geht es darum, wie die Plattformökonomie den B2B-Vertrieb beeinflussen und – in einigen Fällen – ganze Vertriebsorganisationen ablösen kann. Dazu gebe ich dir eine Definition zur Plattformökonomie im B2B-Vertrieb an die Hand, […]

S3EP04 – Möge die Macht mit dir sein

Machtverschiebung. Erst einmal nur ein Wort. Was ich damit beschreibe, ist die Tatsache, dass wir Verkäufer es lange gewohnt waren, die Zügel in der Hand zu halten. Kunden bekamen genau die Infos zu unseren Produkten und Dienstleistungen, die wir ihnen geben wollten. Das ist heute anders. Heute hat der Kunde alle Informations-Macht. Er weiß aus eigenen Recherchen selber am besten bescheid. Sehr oft viel besser als wir Verkäuferinnen und Verkäufer. Ich nenne dies den “Souveränen Kunden”. Also einen Kunden der selbstsicher ist, weil er das Wissen besitzt. Kunden die sich sicher genug fühlen auch alleine zu entscheiden und die Forderungen nach Individualität stellen.

Welche Rolle die Digitalisierung dabei spielt. Wie wir diesen Kunden begegnen und wie wir es informierten souveränen Kunden leicht machen bei uns zu kaufen, dass ist Thema dieser Folge.

S3EP03 – Künstliche Intelligenz im Vertrieb

Zunächst einmal ist der Begriff “künstliche Intelligenz” ein sehr weit verbreiteter Begriff, der gerade auch aus Gründen der Vermarktung Inflationär gebraucht wird.Alle Angebote die irgendwie mit Daten und Berechnungen zu tun haben werden als KI bezeichnet und vermarktet. Nicht immer steckt in diesen Dingen das drin was man uns verspricht.

Deshalb beginne ich diese Folge zunächst mit einer Erläuterung des Begriffs und grenze KI gegenüber Digitalisierung ab (beides ist eng miteinander verwoben und KI ohne Digitalisierung geht einfach nicht).

Dann komme ich aber recht schnell zu den Möglichkeiten des Einsatzes von KI zur Durchführung oder Unterstützung unterschiedlicher Aufgaben des Vertriebs.Ich spreche außerdem kurz darüber, wie du es schaffst den KI-Reifegrad deines Vertriebs zu ermitteln.

S3EP02 – Daten: Das neue Gold

Das allgemein die Aussage getätigt wird, Daten seien das neue Gold, hast du wahrscheinlich schon gehört. Grundsätzlich ist diese Aussage auch erst einmal richtig. Aber was bedeutet dies für den Vertrieb und unsere Arbeit?

Darüber spreche ich in dieser Folge. Ich gebe einen Überblick darüber, warum Experten allgemein Daten als so wertvoll ansehen, dass sie diesen das Attribut “Gold” zuschreiben. Es wird außerdem darum gehen, wie du Daten für deinen Vertriebserfolg nutzt.

Wie du Daten erhebst, dich und deinen Vertriebsmannschaft davon überzeugst, Daten Verwendungsgerecht zu speichern und dann auch für euren Vertriebserfolg zu nutzen und was es in Zukunft bedeutet, keine gut strukturierten Daten zu haben aus denen du Handlungen ableiten kannst.Daten sind die Grundlage für fast jede digitale Vertriebsunterstützung.Ohne Daten keine Analyse, kein Einblick in die Customer Journey und kein Wissen darüber, wann Kunden eventuell wieder Kaufbereit sein werden. Auch moderne Formen des Forecasting sind ohne gut strukturierte, verknüpfte und aufbereitete Daten nicht möglich.

Nachdem du diese Folge gehört hast, hast du einen guten Überblick über das Thema Daten und deren Bedeutung für erfolgreichen B2B-Vertrieb. Außerdem bist du gut vorbereitet auf die Folge der nächsten Woche, in der es um künstliche Intelligenz und deren Einsatz gehen wird!

S3EP01 – Einführung in die 3. Staffel

In der dritten Staffel des Smart Sales Transformation Podcasts, gibt Dennis Arntjen in 6 Themenfolgen (Ab Folge 2 dieser Staffel) Einblicke in wesentliche Themen rund um hybrid agilen Vertrieb.

Diese erste Folge dient dazu, dir einen Überblick über die kommenden 6 Folgen zu geben.Die Themen werden sein:

Daten: Das neue GoldKünstliche Intelligenz im B2B-VertriebMachtverschiebung zum KundenDie Plattformökonomie und ihre FolgenModerne VertriebsorganisationWie dein Vertrieb Zukunftsfähig wird
Die Folgen erscheinen Wöchentlich, immer am Montag um 08.00 Uhr.
Ich freue mich über dein Feedback, Anregungen und natürlich auch über kritische Kommentare zu den Inhalten und dem was ich zu den einzelnen Themen zusammengetragen habe.
Wenn du beim hören entdeckst, dass eines der Themen für dich relevant ist, dann lass uns gerne darüber sprechen, wie ich dir mit Trainings und Workshops dabei helfen kann, deinen Vertrieb so aufzustellen, dass du moderne Werkzeuge und Kanäle für mehr Vertriebserfolg einsetzt!Hier kannst du direkt einen Termin vereinbaren. (Klick!)

S2EP04 – Krisen nutzen um zu wachsen

Mit Chris spreche ich in dieser Folge der zweiten Staffel darüber, wie Aware7 die Situation rund um Corona nutzt um das eigene Geschäftsmodell zu erweitern, digitale Produkte einzuführen und so langfristig zu wachsen.

S2EP03 – So handeln Startups in der Krise

Mit Florian Kruse von Point8 habe ich über seine “damals” noch sehr frischen Eindrücke im Rahmen der Corona-Maßnahmen gesprochen.

Darüber, wie er und seine Kollegen auf die Krise reagieren, welche Erwartungen sie haben und wie sich diese Situation heute und in Zukunft auf das Unternehmen und den Vertrieb auswirken wird.

S2EP02 – Nils Beckmann über neu zu erlernende Fähigkeiten

3 Kognitive Verzerrungen die deinen Vertriebserfolg gefährden

Im Englischen nennen wir sie “Cognitive Bias”. Sie beschreiben verzerrte Wahrnehmungen oder Effekte bei denen uns unser “Kopf” eine Art Streich spielt. Einige dieser “Kognitiven Verzerrungen” können wir sogar für unseren Vertriebserfolg nutzen. Ich schreibe dazu ab und zu einmal kurze Beiträge bei LinkedIn. Wenn du mir dort folgst oder mir eine Kontaktanfrage stellst, dann […]

S2EP01 – Carmen Radeck über Krisen und spezielle Herausforderungen

Diese erste Folge zum Umgang mit Krisen ist ziemlich am Anfang der Corona-Krise entstanden.

Ich habe mit Carmen Radeck von Ruhrgründer.de über den noch sehr frischen Eindruck gesprochen, den wir beide von den Eindämmungsmaßnahmen in Sachen Corona hatten. Vor allem aber ging es um Krisen im Allgemeinen und darum, welche Krisen Carmen ggf. schon erlebt hat und wie sie generell mit kleinen und großen Rückschlägen umgeht.